schulordnung

1. Sei freundlich zu allen Erwachsenen und Mitschülern und grüße!
2. Begegne ALLEN Personen im Schulhaus immer und jederzeit höflich und respektvoll!
3. Komm rechtzeitig in die Schule, damit du dich in Ruhe auf den Unterricht vorbereiten kannst und andere nicht durch dein Zuspätkommen störst!
4. Halte deine Schulsachen in Ordnung und sorge stets für Vollständigkeit (auch bezüglich Schere, Klebstoff, Turnsachen etc.)! So kannst du alles rasch finden.
5. Sei zu deinen Mitschülern/-innen immer hilfsbereit, denn das ist ein wesentlicher Beitrag für einen guten Umgang miteinander.
6. In unserer Schule werden Konflikte NICHT durch Gewalt gelöst! Schlage oder stoße NIEMALS ein anderes Kind! WEHRE dich mit Worten! Wenn das nicht reicht, wende dich bei einem Streit immer an eine Lehrerin/einen Lehrer!
7. Achte das Eigentum anderer, und leihe es dir nur dann aus, wenn du gefragt hast und es dir erlaubt wurde! Wenn du etwas beschädigst (in der Garderobe, in der Klasse, im gesamten Schulbereich), müssen deine Eltern für den Schaden aufkommen.
8. Schalte dein Handy während der Unterrichtszeit aus und spiele auch mit keinem Computerspiel oder ähnlichen Dingen, da es dir sonst von deinem Lehrer/deiner Lehrerin weggenommen wird. Deine Lehrerin/dein Lehrer kann aber keine Haftung dafür übernehmen. Der Gegenstand wird dir (deinen Eltern) dann erst nach Unterrichtsschluss wieder zurückgegeben.
9. Trage im Schulhaus immer Hausschuhe!
10. Ohne Begleitung von jemandem, der älter als 16 Jahre ist, oder ohne „Radfahrausweis“ darfst du nicht mit dem Rad /Roller/Scooter in die Schule kommen!
11. Bist du krank, so müssen das deine Eltern der Schule bereits ab dem ersten Tag mündlich (telefonisch) mitteilen!